Alain Berset zu Besuch in Biel zum Tag der Kranken 2018
Blumengrüsse der Spitex AareBielersee zum Tag der Kranken
Gemeinsames Mittagessen in Biel nach dem Gottesdienst zum Tag der Kranken
Heidi Hanselmann besucht Patienten am Tag der Kranken
  • Home

Über 80 Jahre Engagement für kranke und beeinträchtigte Menschen

Der «Tag der Kranken» hat seinen festen Platz im Jahresgeschehen der Schweiz. 2019 fand er zum 80. Mal statt. Der nächste Tag der Kranken ist am 6. März 2022. Haben Sie Zeit und Lust sich ebenfalls mit einer Aktion zu beteiligen? Wir freuen uns über Ihr Engagement und Ihre Meldung. Dann können wir in der Rubrik «Aktivitäten» darüber berichten.

Hinter dem Tag steht der gleichnamige Trägerverein, der die Bevölkerung einmal pro Jahr sensibilisieren will zu einem Thema aus dem Bereich «Gesundheit und Krankheit». Unser Ziel ist es, Gesunde und Kranke zusammenzubringen und der Vereinsamung kranker Menschen entgegenzuwirken. Im Jahr 2021 lautete unser Motto: «Verletzlich, aber stark». Wir haben die Bevölkerung eingeladen, offen zu sprechen über Krankheiten und Beeinträchtigungen, aber ebenfalls darüber, was uns guttut, wenn wir eine schwierige Zeit durchmachen. Mehr Informationen zum Motto finden Sie wie jedes Jahr in unserem Faktenblatt.

News

Persönliche Postkarten, Musik, Märchen und vieles mehr am 7.3.21

Neue Initiativen zum diesjährigen Tag der Kranken

Meist finden am Tag der Kranken unzählige Veranstaltungen statt. 2021 ist das nicht möglich. Wir sind überzeugt, dass dieses Jahr die kleinen Gesten zählen wie eine Karte, ein Blumengruss oder eine süsse Überraschung, um den kranken, beeinträchtigten und betagten Menschen eine Freude zu machen. Auch wir haben uns mit Partnern einiges einfallen lassen.

 

«Wir freuen uns, wenn Auftritte in Heimen und Spitälern wieder möglich sind.»

Meist spielen am Tag der Kranken rund 200 Musikformationen gratis in Heimen und Spitälern.

2021 ist dies nicht möglich. Dies betrübt nicht nur die kranken und betagten Menschen, sondern auch die Musizierenden erzählt Edith Krägi ,Präsidentin des Verbands Schweizer Volksmusik Kanton Zürich im Interview. Und wir zeigen, wie die Musik dieses Jahr dennoch zu den kranken und betagten Menschen kommt.

Die Unterlagen zum Tag der Kranken 2021 sind online

Verletzlich, aber stark

So lautet unser diesjähriges Motto. Wir wollen aufzeigen, dass Krankheiten und Beeinträchtigungen nicht nur körperlich einschränken. Sie haben auch einen Einfluss auf unsere Psyche. Ob und wie stark eine Krankheit – oder eine Krise wie die Corona-Pandemie – seelisch belastet, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Die gute Nachricht: So wie wir das Immunsystem unseres Körpers stärken, können wir dies auch mit unserer Psyche tun und widerstandsfähiger werden. In den Unterlagen zum Tag der Kranken 2021 zeigen wir Möglichkeiten hierfür auf und wir laden die Bevölkerung ein, offen zu sprechen über Krankheiten und Beeinträchtigungen, aber ebenfalls darüber, was uns als einzelne und als Gesellschaft guttut, wenn wir eine schwierige Zeit durchmachen.

Wie jedes Jahr haben wir zum Thema ein Faktenblatt erarbeitet.
Sie finden dieses sowie die Medienmitteilung und den Kurztext in unserem Mediencorner im Medienkit. Weiter porträtieren wir auch 2021 Betroffene, die berichten, wie Sie den Alltag meistern und trotz ihrer Verletzlichkeit stark sein können. Die Unterlagen mit den Gedanken aus christlicher Sicht finden Sie in der Rubrik Service.

Für weitere Informationen oder Unterlagen können Sie sich bei unserer Geschäftsstelle melden.

Möchten Sie künftig die Informationen zum Tag der Kranken sofort erhalten? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter.

Bild: Kranken und betagten Menschen Märchen erzählen am Tag der Kranken, ein Projekt der Mutabor Märchenstiftung.

Tag der Kranken

06. März 2022

Unsere Partner

Newsletter abonnieren

Bitte addieren Sie 6 und 4.